Herzlich willkommen auf der Homepage der Neuen Mittelschule Neustift!


Projekttag – Sicheres Fahren mit dem E Bike der 2b Klasse

In der letzten Schulwoche hat die 2b Klasse der MS Neustift einen Projekttag mit Übungen zum sicheren Umgang mit dem E Bike absolviert.
Nach einer Eingewöhnungsfahrt nach Neustift haben wir auf einem abgesperrten Parkplatz einige Übungen für Gleichgewicht und Koordination gemacht. Danach ging die Fahrt zum Marend Stüblerl nach Klausäuele. Nach der Stärkung erfolgten einige Übungen zum Notbremsen auf Schotterwegen.


Mathematikwettbewerbe 2020/21

 

Auch heuer fanden die Mathematikwettbewerbe „Bolyai“ (Teamwettbewerb) und „Känguru der Mathematik“ statt. Da wir zu dieser Zeit Corona bedingt im Schichtbetrieb arbeiteten, nahmen wir mit einer kleineren Auswahl von Schülern und SchülerInnen daran teil. Einige konnten sehr gute Erfolge erzielen. Wir gratulieren den Teilnehmern herzlichst zu ihren Leistungen.

 


BO-Tage der 4. Klassen

Ende Juni konnten nun doch noch die Berufspraktischen Tage in den vierten Klassen durchgeführt werden. Mit großer Begeisterung waren alle eine Woche in verschiedenen Betrieben tätig und konnten viele Erfahrungen sammeln. Ein großer Dank gebührt in diesem wohl für uns alle sehr schwierigen Jahr den Firmen, die unsere SchülerInnen wieder eine Woche betreut und ihnen Einblicke in verschiedene Berufsfelder gegeben haben. 


Österreichischer Vorlesetag 2021

Schneegestöber draußen – Frühlingsgedichte drinnen

Am 18. März wurde der Österreichische Vorlesetag unter dem diesjährigen Motto „Lesen kann man überall – vorlesen auch!“ ausgerufen. Schülerinnen und Schüler der ersten und vierten Klasse der Mittelschule Neustift machten sich am Vormittag auf, um Kundinnen und Kunden des Spar-Marktes in Kampl mit einer Vorleseaktion zu erfreuen. Mit freundlicher Genehmigung der Filialleitung durften die Kinder und Jugendlichen im Eingangsbereich des Supermarktes Aufstellung nehmen und Frühlingsgedichte vorlesen. Sie zauberten damit so mancher Einkäuferin, so manchem Einkäufer ein Lächeln auf die Lippen – vielleicht auch, weil der Blick nach draußen aufgrund eines Spätwintereinbruchs noch keine Spur von Frühling erahnen ließ. Und die eine Gedichtzeile: „Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!“ ist vielleicht dem einen oder anderen im Ohr geblieben ….