Gletscherbesichtigung

Am 8. und 10. 4. war es wieder soweit: Die Stubaier Gletscherbahn AG lud die dritten Klassen der NMS Neustift zur Betriebsbesichtigung auf 3000 m Seehöhe ein.

Herr Gietl Stefan (Betriebsleiterstellvertreter) empfing die SchülerInnen an der 3S-Bahn und erzählte allerlei Interessantes über die Gründungszeit, die Erschließung und die Liftanlagenerstellung am Stubaier Gletscher. Anschließend führte er uns äußerst kompetent durch die verschiedenen Bereiche des Unternehmens: Bekleidungskammer, Garagen, Werkstätten, Gastronomiebereich, Sportfachgeschäft -  so erhielten die SchülerInnen  spannende Einblicke in das vielfältige Arbeitsplatzangebot des Stubaier Gletschers.

Neben allgemeinen Fakten zu Anlagen, Mitarbeiterstruktur und Erweiterungs- und Fortbildungswesen erfuhren wir Wissenswertes über die verschiedenen Lehrberufe, die am Stubaier Gletscher angeboten werden: Seilbahnfachfrau/mann, SportfachverkäuferIn, KellnerIn, Koch/Köchin usw. Nach einem informativen und interessanten Vormittag wurden wir im Anschluss noch zum Mittagessen eingeladen.

 

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die Führung durch Herrn Stefan Gietl, für den Bustransfer und für die Verpflegung bedanken. 

mehr lesen

Südtirolfahrt der 2.Klassen

Zwei schöne Tage in Südtirol verbrachten die Klassen 2a und 2c am 23. und 24. Oktober 2018.

Bei herrlichem Wetter besuchten wir das Bergwerk Ridnaun, in dem viele Jahrhunderte lang Metalle abgebaut wurden. Dabei durften die Schüler selbst in die Rolle eines Bergknappen bzw. einer Bergknäppin schlüpfen und einen kleinen Schatz mit nach Hause nehmen. Nicht weniger interessant war es im „Ötzi-Museum“ in Bozen, wo wir den Mann aus dem Eis in unmittelbarer Nähe erleben konnten. Beim Pizzaessen abends in Meran hatten sich die Schülerinnen und Schüler jede Menge zu erzählen. Den nächsten Tag starteten wir mit einer Waalwanderung von Marling nach Tscherms, bevor uns mit dem Andreas-Hofer-Museum beim Sandwirt im Passeiertal ein weiteres Highlight erwartete. Über schwindelerregenden Kurven ging es auf den Jaufenpass mit 2094m Seehöhe und schließlich mit vielen tollen Eindrücken nach Hause. 

mehr lesen

Pro Holz für die 2. Klassen